Maria_Pasiziel_Singen_Tönen_Sein.JPG

Seelenauszeit:Singen, Tönen, Sein

Ein Raum zum nach Hause kommen.

Tiefe Regeneration.

Ankommen.

Kraft tanken.

25.-27. November 2022 im Allgäu

Willkommen zu einem sehr besonderen Wochenende im Heimathafen Allgäu.

 

Hier findest du Raum...

...zum Innehalten und tief auftanken.

...für dich, deine Stimme, dein Wesen.

...zum Loslassen und nach Hause kommen.

...um die heilende Kraft des Singens, Tönens und Seins tief zu erleben.

 

Wenn wir beginnen, unserer Stimme Raum zu geben,

sie in allen Facetten schwingen zu lassen,

beginnen sich festgehaltene Körperstrukturen zu lösen,

etwas ganz tief in uns kommt zum Schwingen.

                      

Und dieses Schwingen bring Heilung.

 

Führt uns über unseren Verstand hinaus direkt ins Herz.

Wir erfahren tiefe Regulation.

Die Verbindung zu unserem ureigenen Fluss wird wieder fühlbar.

Gefühle bekommen Raum.

Du verbindest dich mit deinem ureigenen schwingenden Sein.

Es ist ein nach Hause kommen.

"Spürst du die Sehnsucht? Dann komm!"

Der Heimathafen ist ein sehr besonderer Begegnungsraum. Hier kann sich das, was es im jeweiligen Moment braucht, auf natürliche Weise entfalten. Nicole und Mischa – die Hüter des Heimathafens - schaffen eine Atmosphäre, die es möglich macht, tief mit unserer Herzensheimat in Kontakt zu kommen. Und in dieser Atmosphäre ist es mir eine große Freude und Ehre wirken zu dürfen.

 

In Zeiten wie diesen braucht es so dringend Orte zum Auftanken, Genährt werden und Runterfahren des Nervensystems. Und voilà: hier ist der Ort.

Was wir tun?

In einer kleinen, feinen Gruppe von maximal 8 Menschen begeben wir uns auf eine singende, tönende, klingende Reise durch verschiedene Körperschichten und Seelenlandschaften. Das gemeinsame Singen, einfache Stimm- und Regulationsübungen, Körperarbeit, bewusste Bewegung, kleinere Rituale für Rückverbindung und Heilung, die Kraft der Gemeinschaft, Herzrunden, Natur, Feuer, Meridianaktivierung über die Stimme, Meditationen, Stille, Tanz, systemische StimmArbeit, VoiceHealing aus dem Moment … all das wird den Prozess tiefer in die Regeneration, in die Lösung, das Sein zu kommen unterstützen.

 

Die Reise wird sich aus dem Ergeben, was die Menschen mitbringen. Aus den Bedürfnissen, Themen, Geschichten. Der rote Faden wird das Singen, das Tönen, das ‚ins-Schwingen-bringen‘ von Körperschichten über die Stimme sein, weil das den Weg zur Rückverbindung auf einer tiefen Ebene bahnt. Alles andere entsteht darüber hinaus.

Die Ausrichtung ist das tiefe Ankommen ‚zu Hause‘ – in uns, unserem Herzen und dem, was größer ist als wir selbst.

Was es von dir braucht:

  • Lust auf das Eintauchen in deine Stimme, auf gemeinsames Singen und Tönen

  • Bereitschaft dir selbst zu begegnen

  • Offenheit für Einfachheit

  • Bereitschaft, Verantwortung für dich selbst und dein Wohlergehen zu übernehmen

 

Zur Orga:

Datum: 25.-27. November 2022 (Beginn Freitag 18 Uhr, Ende Sonntag nach dem Mittagessen)

Ort: Heimathafen Allgäu bei Bad Wurzach

Beitrag: 220 - 300,-€ (nach Selbsteinschätzung (bei Unsicherheit sprich mit gerne an!) zzgl. 110,-€ für Unterkunft und Verpflegung für das ganze Wochenende

 

Anmeldung:

Über das Kontaktformular unten auf der Seite oder

per Mail: mail@mariapasiziel.de

Bei Fragen gehe gerne mit mir in Kontakt | per Mail oder Telefon: 0173-9138236

Teilnahme nur mit Anmeldung!

Der Veranstaltungsort - Was erwartet dich im Heimathafen Allgäu?

Die Gastgeber Nicole und Mischa heißen dich in ihrem liebevoll-kreativen Zuhause herzlich willkommen. Mit dem Einzug im September 2022 haben sie sich ihren Traum verwirklicht: ein Lebensort in der Natur in Alleinlage, dessen Türen sie regelmäßig für Herzensmenschen öffnen. Die Gäste genießen hier Geborgenheit, einen sicheren Raum, das Verwöhntwerden, das gemeinsame Sein. Jeder ist richtig hier.
Der Heimathafen Allgäu – ein kunterbuntes Pipi Langstrumpf-Haus, das sich anfühlt wie eine beheizte Liegebank vorm knisternden Kaminfeuer (das gibt es hier!) oder wie Kaiserschmarrn mit Apfelmus (eine der vielen kulinarischen Köstlichkeiten aus dem Überraschungsverwöhnprogramm).

Übernachtung & Verpflegung
Du teilst dir mit einem oder max. zwei weiteren Teilnehmern ein geräumiges Zimmer, in dem ihr euch ausbreiten könnt. Wenn es dir sehr wichtig ist, im Einzelzimmer zu übernachten, dann nimm bitte Kontakt mit Mischa und Nicole auf (heimathafen@mischamiltenberger.de). Es gibt im Haus 3 komplette Bäder mit WC und Dusche. Bettwäsche und Handtücher sind vorhanden. Es erwartet dich eine vegetarische Vollverpflegung in Bio-Qualität inklusive Wasser, Tee, Kaffee, Obst und Snacks. 

Hier geht's auf die Internetseite vom Heimathafen: https://aah-heu-heimathafen.de/