stone-circle-gfc374e6ef_1920.jpg

Löse, was dich hält

Transformation und Heilung durch die einzigartige Verbindung von Aufstellungsarbeit und Körperbewusstsein - mit Anne Hausmann und Maria Pasiziel

Ein Aufstellungstag mit Anne Hausmann und Maria Pasiziel im Yogaraum Aalen.

Am 20. November 2022 | 10 -18 Uhr

 

Für tiefen Wandel.

Für nachhaltige Lösung.

Für echte Transformation.  

Aufstellungen...

...sind eine wirkungsvolle Methode,

um Licht ins Dunkel zu bringen, Dynamiken zu verstehen und Lösungen für Problematisches und Belastendes anzustoßen.

 

...sind hilfreich,

bei allen Fragen und Belastungen im Bereich Familie, Partnerschaft, Freundeskreis, im Arbeitsteam, überall da, wo die Verständigung schwerfällt, sich immer wieder ähnliche Muster zeigen und eine Verbesserung der Beziehungen oder Situation gewünscht ist.

 

...lassen sichtbar werden,

in welcher Weise die Mitglieder einer Familie oder eines anderen Systems miteinander verbunden oder sogar verstrickt sind und oft unbewusst Plätze einnehmen, die zu Problemen führen oder gar krank machen.

 

...helfen einem Menschen und einem System,

wieder in die natürliche Ordnung zu finden, in der jeder seinen richtigen, d.h. ihm gemäßen Platz findet. So können gebundene Energie und Liebe wieder fließen.

stone-circle-gfc374e6ef_1920_edited.jpg

Das Besondere an diesem Tag: Die einzigartige Verbindung von systemischer Aufstellungsarbeit mit Körperbewusstseinsarbeit.

Der Körper ist Träger unserer Geschichte

Er war von Anfang an mit dabei. Noch bevor wir bewusst denken konnten. Über die Weise, wie unser Körper geprägt ist, erfahren und spüren wir uns in der Welt. Er hilft uns in hohem Maße dabei, uns immer wieder zu regulieren und unterstützt uns in der Fähigkeit, gesund und kraftvoll mit den Themen und Veränderungen des Lebens gehen zu können. Durch frühe Erfahrungen von Trennung und hohem Stress und einer eher körperfremden Kultur haben viele Menschen den Zugang zu ihrer Regulationsfähigkeit verloren. Um die Effekte der Aufstellungsarbeit zu erhöhen und die Veränderung wirklich zu verkörpern, beziehen wir während und nach der Aufstellung gezielt Körperbewusstseinsarbeit in den Prozess mit ein. Das ermöglicht, einen tieferen, klareren Zugang zum Anliegen der Aufstellung zu finden und die Lösung nachhaltig und bis auf Zellebene zu integrieren.

 

Wir arbeiten in einem geschützten Rahmen.

 

Die Teilnehmer/Innen übernehmen die Aufgabe, stellvertretend für Familienmitglieder oder andere Beziehungspartner zu stehen. Wenn Sie selbst noch nicht aufstellen möchten, können Sie eine andere, aktive Rolle übernehmen: Die eines "Stellvertreters", einer "Stellvertreterin" für eine andere Person. Auch dies bietet bereits wertvolle Einsichten und Erfahrungen in Ihren eigenen Entwicklungsprozess. Auch wenn Sie schon aufgestellt und gerade kein aktuelles Anliegen haben, bietet die Teilnahme als Stellvertreter die Möglichkeit, in den heilsamen Geist dieser Arbeit einzutauchen und Ihre eigenen Prozesse weiter zu verfolgen.

Termin:

20. November 2022 | 10 - 18 Uhr

 

Ort:

Yogaraum Aalen - www.yogaraumaalen.de

 

Teilnahmemöglichkeit:

Variante A | Eigene Aufstellung

Variante B | Als Stellvertreter

 

Energieausgleich:

Variante A | 150,-€

Variante B | 25,-€

 

Leitung:

 

 

 

Anne Hausmann | www.klarimsein.de

Systemisches Coaching und Aufstellungsarbeit, MBSR-Trainerin

 

 

 

 

Maria Pasiziel | www.mariapasiziel.de

Körpertherapie und traumasensible Begleitung 

Anne_Hausmann.jpg
FrauHerz-Maria-Portraits-157_edited.jpg
stone-circle-gfc374e6ef_1920.jpg