Mein Werdegang

 

Aus- und Weiterbildungen

1994-19978 Krankenpflege

1997-2005 diverse Kinesiologische Ausbildungen

1998-2001 Musikstudium (Hauptfach: Klavier+Ensembleleitung)

2001-2005 Studium der Musiktherapie

2006 Traditionelle Yogamassage und Fußreflexzonenmassage

2009-2012 Kreative Tanz- und Ausdruckstherapie

2011-2012 Körperorientierte Traumatherapie

2014 Heilpraktiker für Psychotherapie

2009 Systemische Arbeit

2012 bis heute: ständige Weiterbildung in Roy Hart-Stimmarbeit

2017-2020 Weiterbildung Somatic Experiencing (körperorientierte Traumatherapie)

Praxiserfahrung

Seit 2009 freiberufliche Tätigkeit als Körperpsychotherapeutin in eigener Praxis und als Seminarleiterin

2005 - 2014 Arbeit als Musik- und Körpertherapeutin in Psychiatrischen und Psychosomatischen Einrichtungen mit Einzelnen und Gruppen

2016 - 2019 Tanz- und Körpertherapeutin in Psychosomatischen Kliniken (Schwerpunkt: Traumatherapie)

1997 - 2001 Krankenpflege im internen Bereich und in der Altenpflege

Langjährige, tiefgehende Erfahrungen, die mein Wirken prägen

F.M. Alexandertechnik

Yoga

Cranio Sacrale Arbeit und Rolfing

Meditation

Körperbewusstseinsarbeit (u.a. Body Mind Centering)

Authentic Relating/Herzkommunikation/Ehrliches Mitteilen

Schamanische Arbeit / Lichtsprache /Quantenheilung

Tanzausdruck (ContactImprovisation, Ecstatic dance, Trancetanz, Movementmedicine)

Tantra

Akupunktmassage

Entwicklung der

SoultouchBodywork

Entstanden aus meiner langjährigen Erfahrung in der körpertherapeutischen Arbeit mit Menschen, meinen Beobachtungen und Forschungen in den Bereichen Körper, Bewusstein, Traumareaktionen, Polyvagaltheorie, Heilung. Sie ist ein kraftolles Werkzeug der verkörperten Wandlung. Der Regeneration, Bewusstwerdung, Traumaheilung und Rückverbindung.

Soulmovement and Voicemedicine

Ein Weg der Heilung, Entfaltung und Rückverbindung, der sich aus der Verbindung von Körperbewusstseinsarbeit, Tanz- und Ausdruckstherapie, Roy Hart-Stimmarbeit, Traumaheilarbeit, Systemischen Elementen und Schamanischer Arbeit zu einem eigenen Weg entwickelt hat. Stimmausdruck, Bewusstseinsarbeit über Körper und Bewegung fließen auf einzigartige Weise mit therapeutisch-schamanischer Arbeit zusammen.